September 2013

08. September  2013 JP/R mit Amy und Yoda

Was ist los? - noch ist nix los. außer dass meine Wecker um 5 Uhr beinahe einen Wandunfall (hab das Wort vor ein paar Tagen gelesen, so göttlich) gehabt hätte.

Die Einzige die mit mr aufgestanden ist, war Willow - der Rest schnarchte weiter. Zwischenzeitlich sind sie alle auf.

Ich schlafe noch so vor mich hin und der Kaffee will seine Wirkung nich so recht zeigen.

Immerhin habe habe ich schon die Semmeln für heute zum Mitnehmen im Backofen.

Nein 5:00 Uhr aufstehen ist weder mene Zeit noch die meiner Hunde - wir sind eindeutig Langschläfer

Hilft aber alles nix, ich werde meinen Kadaver jetzt ins Bad schleifen und mich dann auf den weg machen Richtung Oberbayerische Seenplatte.

Gehabt euch wohl, wir lesen uns später....

- einige Stunden später -

..... was war heute los? - JP/R war heute los

Meinen Unmut über 5 Uhr aufstehen habe ich ja heute früh schon kundgetan. Nachdem ich dann endlich genug Kaffee intus hatte dass die Augen offen blieben, habe ich mich auf den Weg gemacht Yoda und Frauchen einzusammeln.

Mit einnem völlig überladenen Auto fuhren wir gen Starnberger See. Überpünktlich flogen wir im Suchenlokal ein und gönnten uns einen Kaffee auf der Terasse. Nach und Nach gesellten sich unsere Mitstarter und Richter zu uns.

Bei wunderbarem Morgenwetter hilt mir die Sonderleitung die Lose unter die Nase "ziag amoi " Bingo 1 *umfall

Egal dann nehmen wir eben die 1

Nachdem ich das Stück von der Schleppe in der Hand hatte, ließ die Nervosität langsam nach. Immer noch nervös, immer wieder aufs Neue mit jedem neuen Hund

Ich möchte euch mit den hinreichende bekannten Aufgaben nicht langeweilen. Ans Fotografieren habe ich gar nicht mehr gedacht

Es war ein traumhafter Tag - wir hatten enormes Glück mit dem Wetter, den blauweißbayerischen Kitschhimmel inklusive.

Die Richter haben für eine angenehme harmonische Prüfungsatmosphäre gesorgt und wir haben unterwegs keinen Hund "verloren". Jeder Teilnehmer bekam seine Urkunde und laut Abschlußstatement haben alle Hunde richtig gut gearbeitet.

Suchensieger wurde eine supersüße Chocoline mit 263 und Amy mit 4 Punkten dahinter auf dem 2. Platz mit 259 Punkten. Auf dem 3. Platz beaverlodges Isis mit Antoinette Bagusat, Platz 5 belegte ein Tollergespann und 6 ein Flatteam.

Ich bin glücklich und müde und stolz auf die beiden Schwarznasen Yoda und Amy